Willkommen im Bezirk Mittel- und Oberfranken!

In 17 Gruppen zwischen Ansbach und Hof setzen wir uns in der Region für Menschenrechte ein. In unseren Gruppen sind von Schüler_innen bis Rentner_innen alle Altersstufen und Menschen unterschiedlichster Herkunft vertreten, die gemeinsam über Menschenrechte aufklären, im Einsatz für politische Häftlinge und in nationalen und internationalen Kampagnen aktiv sind und die vor allem das Engagement für eine menschenfreundlichere Welt verbindet.

Ausstellung zur Kampagne 70Jahre AEdMR

Unter dem Motto „Menschenrechte in die VHS“ gibt es eine Ausstellung mit neu gestalteten Titelseiten der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte im Foyer der Volkshochschule. Die einzelnen Artikel der Erklärung wurden von Schülerinnen und Schülern einiger Bamberger Schulen (Clavius-Gymnasium, Trimberg-Schule, Franz-Ludwig-Gymnasium, Dientzenhofer-Gymnasium), sowie einer Initiative von Freund statt Fremd und der Menschenrechtswoche an der Uni Bamberg Weiterlesen

Südstadtfest Nürnberg

Straße der Menschenrechte
  • Datum5. Juli 2019 – 7. Juli 2019
  • Annapark

Wie auch in den letzten Jahren sind wir auch 2019 wieder beim Südstadtfest mit einem Stand vertreten und  informieren über aktuelle Amnesty Aktionen. Wir freuen uns sehr über alle, die bei uns vorbeischauen! An den Nachbarständen wird für das leibliche Wohl und Unterhaltung gesorgt. Weiterlesen

Lange Nacht der Wissenschaften

Straße der Menschenrechte

An der Langen Nacht der Wissenschaften finden uns interessierte Besucher_innen im Raum KA.119 der Technischen Hochschule Nürnberg. Unter dem Motto „Toxic Twitter – Hass und Gewalt gegen Frauen im Internet“ werden wir aktuelle Studien vorstellen und aufbereiten, die sich mit Online-Hass auseinandersetzen. Wir werden auch darauf eingehen, was jede_r einzelne tun kann. Weiterlesen

Vernetzungstreffen der Hochschulgruppen

Menschen

Im Wintersemester 18/19 fand das allererste Vernetzungstreffen statt, wo die verschiedenen Hochschulgruppen aus dem Bezirk die Möglichkeit bekamen, sich untereinander auszutauschen und gemeinsam Ideen zu sammeln. Auch im kommenden Semester ist dieses Format wieder vorgesehen. Geplant ist hierfür u.a. eine Vorstellung von Veranstaltungen und Aktionen der Hochschulgruppen, eine Aktion u.Ä. Weiterlesen